Berufliches:

Nach meiner Matura habe ich zuerst BWL und dann Industriewirtschaft studiert und nach meinem Abschluss für einige Jahre in einem Industrieunternehmen als technische Einkäuferin gearbeitet. 

Mit Ende 20 habe ich begonnen, meinen beruflichen Werdegang zu überdenken und das zu machen, wofür ich immer schon eine Leidenschaft hatte: mich mit der Psyche des Menschen zu beschäftigen.

2011 habe ich mit meiner Ausbildung im Bereich Psychotherapie begonnen (Psychotherapeutisches Propädeutikum am ÖAGG, Fachspezifikum in Existenzanalyse an der GLE Graz) und bin seit Herbst 2018 als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in eigener Praxis in Leoben tätig.

In den letzten Jahren konnte ich neben meiner Tätigkeit als Therapeutin auch viele Erfahrungen als Fachkraft in der Kinder- und Jugendhilfe im Murtal sammeln.


Zusätzliche Qualifikationen: Ehrenamtliche Hospitzbegleiterin, Ausbildung im Bereich Eltern-Kind Bindung (SAFE-Mentorin), laufende Fortbildungen im Bereich Suchtprävention, Suizidprävention, Prävention sexualisierter Gewalt...


Privates:

Ich lebe mit meinen beiden Kindern und meinem Partner im schönen Murtal. Meine Freizeit verbringe ich gerne draußen in der freien Natur - Waldspaziergänge, Wandern an Seen und Bergen oder Laufen hält mich lebendig und gesund. Bleibt noch Zeit übrig, treffe ich mich gerne mit Freunden und Familie, lese Fachliteratur, oder entspanne mich einfach beim Nichtstun, frei nach dem Zitat von Astrid Lindgren >Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hin zu schauen...<